Ihr regionaler Partner!

Die 1. Wahl in Sachen Internet

>
Internet

Technologien:

Inext Glasfaser-Pakete

Inext Glasfaser 300

INEXT
GLASFASER 300

300 MBit/s down
150 MBit/s up

TV optional
Telefonie optional

Inext Glasfaser 200

INEXT
GLASFASER 200

200 MBit/s down
100 MBit/s up

TV optional
Telefonie optional

Inext Glasfaser 100

INEXT
GLASFASER 100

100 MBit/s down
50 MBit/s up

TV optional
Telefonie optional

Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.

Die Herstellbarkeit muss bei jedem gewünschten Anschluss einzeln geprüft werden.

Die „bis zu“-Angabe bezieht sich auf die Auslastung außerhalb des Infotech-Einflussbereichs. Die angegebene Bandbreite wird bis zum Core-Router/Internetknotenpunkt Ried des AG bzw. innerhalb des Infotech-Glasfasernetzes gewährleistet. Für Bandbreiteneinschränkungen außerhalb des Einflussbereichs von Infotech kann keine Gewährleistung übernommen werden.

Aktivierung: € 30,- einmalig

Gerne stellen wir Ihnen ein fertig konfiguriertes Modem gegen eine einmalige Kaution von € 100 zur Verfügung (wird bei Geräte-Rückgabe zu Vertragsende rückerstattet).

Wenn Sie ein reines Internetpaket nutzen (ohne Fernsehen oder Telefon), können Sie auf Wunsch auch Ihr eigenes Modem verwenden, welches Sie selbst konfigurieren. Bitte in diesem Fall um einen entsprechenden Hinweis im Anmerkungsfeld auf der ersten Seite Ihrer Anmeldung.

Gegen einmalig 30 € können Sie Ihre bestehende Festnetz-Rufnummer zu uns mitnehmen.

Details zum Ablauf der Rufnummernmitnahme finden Sie hier: www.inext.at/portierung

Glasfaser-Anschluss an der Grundstücksgrenze + Abschlussbox im Haus: € 500,- einmalig

€ 25 pro Jahr​

Gerne kommen wir zu Ihnen und übernehmen das Anschließen des Modems und Ihrer TV-Box(en), das Testen der Verbindung und das Herstellen der Internetverbindung für maximal 3 Geräte (PC, Notebook, Handy) über WLAN oder Netzwerkkabel (bestehende Verkabelung vorausgesetzt).

Preise laut Anmeldeformular.

*Voraussetzung ist ein bereits installiertes, gewartetes und funktionsfähiges Betriebssystem, z.B. Windows 8, Windows 10, Mac, Android. Weitere gewünschte Leistungen (Einbindung von mehr als 3 Geräten, Empfehlungen für Heimnetzwerk – Switch, Accesspoints, etc.) werden nach Aufwand abgerechnet.

Inext Kupfer-Pakete

Inext Kupfer 150

INEXT
Kupfer 150

150 MBit/s down
20 MBit/s up

TV optional
Telefonie optional

INEXT
Kupfer 100

100 MBit/s down
20 MBit/s up

TV optional
Telefonie optional

Inext Kupfer 80

INEXT
Kupfer 80

80 MBit/s down
15 MBit/s up

TV optional
Telefonie optional

INEXT
Kupfer 50

50 MBit/s down
10 MBit/s up

TV optional
Telefonie optional

INEXT
Kupfer 30

30 MBit/s down
6 MBit/s up

TV optional
Telefonie optional

Inext Kupfer 20

INEXT
Kupfer 20

20 MBit/s down
5 MBit/s up

TV optional
Telefonie optional

Inext Kupfer 12

INEXT
Kupfer 12

12 MBit/s down
1 MBit/s up

TV optional
Telefonie optional

Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt.

Die Herstellbarkeit muss bei jedem gewünschten Anschluss einzeln geprüft werden.

Die angegebenen Bandbreiten der Produkte sind die maximal erreichbaren Werte („bis zu“ Angabe, abhängig von der Leitungslänge und Leitungsqualität).
Wenn der DSL-Anschluss die vertraglich vereinbarte Datenrate nicht erreicht, hat der Kunde (Auftraggeber) jederzeit die Möglichkeit kostenlos auf den nächst kleineren Tarif downzugraden.

Aktivierung: € 30,- einmalig

Gerne stellen wir Ihnen ein fertig konfiguriertes Modem gegen eine einmalige Kaution von € 100 zur Verfügung (wird bei Geräte-Rückgabe zu Vertragsende rückerstattet).

Wenn Sie ein reines Internetpaket nutzen (ohne Fernsehen oder Telefon), können Sie auf Wunsch auch Ihr eigenes Modem verwenden, welches Sie selbst konfigurieren. Bitte in diesem Fall um einen entsprechenden Hinweis im Anmerkungsfeld auf der ersten Seite Ihrer Anmeldung.

Gegen einmalig 30 € können Sie Ihre bestehende Festnetz-Rufnummer zu uns mitnehmen.

Details zum Ablauf der Rufnummernmitnahme finden Sie hier: www.inext.at/portierung

€ 25 pro Jahr​

Gerne kommen wir zu Ihnen und übernehmen das Anschließen des Modems und Ihrer TV-Box(en), das Testen der Verbindung und das Herstellen der Internetverbindung für maximal 3 Geräte (PC, Notebook, Handy) über WLAN oder Netzwerkkabel (bestehende Verkabelung vorausgesetzt).

Preise einmalig:

  • € 95,- ohne TV*
  • € 125,- mit TV*

(gültig in den Bezirken Ried und Schärding sowie in den angrenzenden Orten der Bezirke Braunau und Grieskirchen, andere Orte auf Anfrage)

*Voraussetzung ist ein bereits installiertes, gewartetes und funktionsfähiges Betriebssystem, z.B. Windows 8, Windows 10, Mac, Android. Weitere gewünschte Leistungen (Einbindung von mehr als 3 Geräten, Empfehlungen für Heimnetzwerk – Switch, Accesspoints, etc.) werden nach Aufwand abgerechnet.

Wenn Sie aktuell A1-Kunde sind und zu INEXT wechseln möchten, retournieren Sie uns bitte dieses Formular.
WICHTIG: Die Unterschrift muss vom derzeitigen A1-Vertragsinhaber geleistet werden. Dies ist für die Übernahme Ihrer Telefon-Teilnehmeranschlussleitung von A1 zu INFOTECH unabdingbar.

Herstellungshinweise

Einer der folgenden Punkte wird für Sie zutreffen. Mit Klick auf den jeweiligen Punkt erhalten Sie weitere Informationen, die für einen reibungslosen Eintritt in die INEXT-Familie von Vorteil sind. 

Wenn in Ihrem Ort schon ein Glasfasernetz besteht und Ihr Grundstück bzw. Ihre Wohnung bereits an der Trasse liegt, kann die Leitungsherstellung innerhalb kurzer Zeit erfolgen. Nachdem Sie Ihren INEXT-Vertrag abgeschlossen haben, können Sie sich das benötigte Leerröhrchen, in welches später die Glasfaser eingeblasen wird, bei uns abholen. Für die Verlegung dieses Röhrchens auf Ihrem Privatgrund sind Sie selbst verantwortlich (wenn nicht schon geschehen). Informationen dazu finden Sie in unseren Verlegerichtlinien.

Nachdem Sie das Röhrchen verlegt und uns über die Fertigstellung informiert haben, wird Sie ein INEXT-Techniker kontaktieren, um einen Termin für das Einblasen der Glasfaser und das Montieren des Glasfaser-Moduls zu vereinbaren. Sie erhalten bei der Herstellung bereits Ihr Modem und können sofort loslegen. Herzlich willkommen in der INEXT-Familie!

Ob in Ihrem Ort gerade ein Glasfaser-Ausbau geplant ist, finden sehen Sie in unserer Verfügbarkeitsabfrage.
In diesen Orten werden bis zum Ende der Aktionsphase alle Anmeldungen gesammelt und dann geplant, in welchen Ortschaften bzw. Siedlungen eine Umsetzung möglich ist. JEDE ANMELDUNG ZÄHLT!

In Mehrparteienhäusern versucht Infotech in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Wohnbauträgern die Verkabelung nach Möglichkeit bis in die Wohnung bereitzustellen.
Für unsere speziellen Angebote für Mehrparteienhäuser kontaktieren Sie uns bitte per Telefon (07752 21021) oder E-Mail (office@inext.at).

Ihre Rufnummer mitnehmen
Sie haben die Möglichkeit Ihre bestehende Rufnummer mitzunehmen, um auch in Zukunft auf Ihrem Glasfaser-Anschluss unter der bekannten Nummer erreichbar zu sein. Nähere Informationen finden Sie HIER.

Kündigung Ihres bestehenden Vertrags
Wenn Sie Ihre Rufnummer zu uns mitnehmen, erfolgt die Kündigung Ihres alten A1-Vertrags automatisch durch die von uns durchgeführte Rufnummernübertragung (Portierung).

Andernfalls kündigen Sie bitte selbst.

Nähere Informationen finden Sie HIER.

Nachdem Sie einen INEXT-Vertag abgeschlossen haben, setzen wir uns mit A1 in Verbindung. A1 prüft daraufhin, ob mit der Leitung alles in Ordnung ist. Falls an der Leitung technisch etwas zu verändern bzw. eine neue Leitung zu errichten ist, wird Sie jemand von A1 kontaktieren (u.U. mit unterdrückter Nummer) und einen Termin für diese Arbeiten vereinbaren. Für Sie entstehen für den Termin mit dem A1-Techniker keine Kosten.
Einige Tage vor dem Umstellungstermin werden Sie von uns kontaktiert. Sie können dann Ihr INEXT-Modem und die Zugangsdaten bei uns abholen.
Im Regelfall dauert dieser Vorgang nicht länger als 2 Wochen.
Achtung: Bis zum Umstellungstermin können Sie Ihren Internetanschluss oder Ihr Telefon wie gewohnt über A1 nutzen. Die Umstellung erfolgt in einem Zeitfenster von 2 Stunden, in dem Sie nicht telefonieren können oder keine Internetverbindung haben. Danach sind Sie endlich Teil der INEXT Familie!

Der Umstellungstermin
Der Termin der Umstellung erfolgt in einem Zeitfenster von 2 Stunden. Vor diesem Zeitfenster sollte Ihr Modem  angesteckt sein, damit wir die Leitung überprüfen können. Die Leitung ist aktiv, wenn das ADSL-Lämpchen auf unserem INEXT-Modem ständig leuchtet (nicht blinkt).

Achtung bei mehreren Telefonsteckdosen

Bitte beachten Sie, dass nur eine Telefonsteckdose in Ihrem Haus nach der Umstellung aktiv ist. Welche Dose Sie nutzen, bleibt Ihnen überlassen, Sie müssen dies lediglich mit dem A1-Techniker klären.
Alle anderen Telefonsteckdosen sind zu diesem Zeitpunkt nicht mehr aktiv und können auch nicht mehr verwendet werden. Auf Wunsch können wir Ihnen diese Dosen wieder reaktivieren, dies ist jedoch kostenpflichtig.

Ihre Rufnummer mitnehmen
Sie haben die Möglichkeit Ihre bestehende Rufnummer mitzunehmen. Nähere Informationen finden Sie HIER.

Kündigung Ihres bestehenden Vertrags
Wenn Sie Ihre Rufnummer zu uns mitnehmen, erfolgt die Kündigung Ihres alten A1-Vertrags automatisch durch die von uns durchgeführte Rufnummernübertragung (Portierung).

Andernfalls kündigen Sie bitte selbst.

Nähere Informationen finden Sie HIER.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch (07752 21021) oder per E-Mail (office@inext.at).

Wir prüfen gerne, welche Möglichkeiten es an Ihrer Adresse gibt. Dies kann entweder ein Anschluss an das Glasfasernetz oder die Nutzung einer bestehenden Leitung sein.

Selbstverständlich freuen wir uns auch in diesem Fall, wenn Sie zu INEXT wechseln.

Ihre Rufnummer mitnehmen
Sie haben die Möglichkeit Ihre bestehende Rufnummer mitzunehmen. Nähere Informationen finden Sie HIER.

Kündigung Ihres bestehenden Vertrags
Bitte kündigen Sie Ihren alten Vertrag selbst nach Rücksprache mit uns. Wir informieren Sie gerne, ab wann Sie Ihren INEXT-Anschluss nutzen können.

Nähere Informationen finden Sie HIER.

Glasfaser – Vergleich zu anderen Technologien

Folgende drei Technologien für Datenübertragung sind derzeit noch weit verbreitet: das Kupferkabel, die Funkübertragung (mobiles Internet/Web-Cubes/LTE), die Glasfaser.

Das Kupferkabel ist nur beschränkt tauglich und an seinen Leistungsgrenzen angelangt. Je weiter weg vom nächsten Wählamt sich der Anschluss befindet, desto weniger Bandbreite ist möglich.

Die Funkübertragung ist gut, aber die Qualität der Datenübertragung sinkt bei mehreren Nutzern im gleichen Sendebereich.

Daher: GLASFASER IST DIE ZUKUNFT!

Wie schnell ist Glasfaser-Internet im Vergleich zu Kupferleitungen und LTE?

300/150 Mbit/s (Glasfaser)
00:02 Sekunden 100%
100/50 Mbit/s (Glasfaser)
00:07 Sekunden 33%
40/8 Mbit/s (LTE)
00:18 Sekunden 13%
12/1 Mbit/s (Kupferleitung)
01:00 Minuten 4%

VERFÜGBARKEITS-CHECK:

Bitte prüfen Sie, welche Produkte an Ihrer Wohnadresse verfügbar sind.

100 gute Gründe sich jetzt
für einen Glasfaseranschluss
zu entscheiden.

Kombinieren Sie Ihr INEXT-Paket

die neue art des fernsehens

Mit INEXT-TV genießen Sie innovative Funktionen wie 7 Tage in die Vergangenheit schauen, Pause-/Play, TV-Steuerung übers Handy u.v.m.

Günstiges telefonieren

Telefonieren Sie gratis zu Infotech-Kunden im selben Vorwahlgebiet und günstig zu allen anderen Nummern im In- und Ausland.

Datenschutz
INFOTECH EDV-Systeme GmbH, Inhaber: Mag. Bernhard Schuster, Ing. Hans Kühberger (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
INFOTECH EDV-Systeme GmbH, Inhaber: Mag. Bernhard Schuster, Ing. Hans Kühberger (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: