>
>
VX2021

Glasfaser-Internet am LandConnect-Netz

Haben Sie schon darüber nachgedacht, welcher der richtige Anbieter für Ihr Glasfaser-Internet ist?

Entscheiden Sie sich jetzt für INEXT, die Privatkundenabteilung der Infotech EDV-Systeme GmbH, und profitieren Sie von den Vorteilen eines verlässlichen, regionalen Partners mit Innviertler Handschlagqualität!

Die folgenden Produkte können Sie am Glasfaser-Netz in den Gebieten Esternberg-Vichtenstein, Dorf/Riedau/Zell an der Pram, Wernstein/Schardenberg/Brunnenthal/Freinberg, Kallham, Rottenbach, Wendling, „Haager Lies“ (Aistersheim, Gaspoltshofen, Geboltskirchen, Haag, Hofkirchen/Tr., Meggenhofen, Taufkirchen/Tr., Weibern), Wolfern, Aichkirchen, Steyregg und Dietach, welches von VX Fiber/Landconnect betrieben wird, von uns beziehen.

NEU –  Aktion bei 24 Monaten Bindung:

  • Keine Aktivierungsgebühr (Sie sparen 30 €)
  • Keine Servicepauschale im 1. Jahr

Unsere ProduKte für Sie

Glasfaser-VX STANDARD
Glasfaser-VX START
Internet
Festnetztelefonie möglich (für Details bitte KLICKEN)
Grundgebühr pro Monat € 2,50 (statt € 5,00)
INEXT-TV möglich (für Details bitte KLICKEN)
pro Monat € 19,00
Mailadressen inkludiert
Vorort-Inbetriebnahme möglich
Leih-Modem inkludiert
Telefon-Support bei Leitungsstörungen inkludiert
Telefonische Unterstützung bei Inbetriebnahme, Beratung bei Fragen zu WLAN etc. inkludiert
Paketwechsel, Umzug oder Namensänderung kostenlos
Preis pro Monat
ab € 40,00
ab € 37,50
Bandbreiten, Zusatzdienste und Preise finden Sie in den Anmeldeformularen.

Aktionszeiträume der BBOÖ Breitband Oberösterreich GmbH für die ermäßigte Anschlussgebühr von 300 € (bis dahin muss der Infrastrukturvertrag bei der BBOÖ unterzeichnet werden):

  • Esternberg-Vichtenstein: noch nicht bekannt
  • Dorf/Riedau/Zell an der Pram: 31.08.2022
  • Aktion beendet: Dietach, Steyregg, Aichkirchen, Wolfern, Wernstein, Schardenberg, Freinberg, Brunnenthal, Rottenbach, Wendling, Kallham, Haager Lies (Um die aktuellen Kosten für einen Hausanschluss zu erfahren, kontaktieren Sie bitte die BBOÖ.)

Die angegebenen Tarife sind ausschließlich in den Glasfasernetzen der BBOÖ Breitband Oberösterreich GmbH in den Gebieten „Haager Lies“, Esternberg-Vichtenstein, Dorf/Riedau/Zell an der Pram, Wolfern, Aichkirchen, Steyregg, Wernstein/Schardenberg/Brunnenthal/Freinberg, Kallham, Rottenbach, Gaspoltshofen und Wendling  gültig, in welchen VX Fiber/Landconnect Netzbetreiber ist. Weiters gelten die Tarife im Gebiet Dietach, wo VX Fiber/Landconnect als Netzerrichter auftritt.

Bitte beachten Sie, dass diese INEXT-Pakete ausschließlich für die private, nicht kommerzielle/gewerbliche Verwendung bestimmt sind.
Angebote für Firmenkunden erstellen gerne unsere Kollegen aus der Abteilung BizCom Services.

WARUM INEXT?

Wir sind ein Unternehmen im Privatbesitz mit Sitz in Ried im Innkreis. Unsere Kunden begeistern wir mit Herz und Innviertler Handschlag-Qualität.

Bei uns erreichen Sie direkt, unkompliziert und rasch einen kompetenten Mitarbeiter und landen nicht im Call-Center. Hier haben Sie ein Gesicht zu Ihrem Gesprächspartner.

Gegründet 1993 als EDV-Handelshaus, haben wir bereits 2001 mit dem Bau und Betrieb von Glasfasernetzen begonnen. Insgesamt betreuen wir über 7000 Privatkunden, davon rund zwei Drittel auf unserem eigenen 500 km langen Glasfasernetz.

Bei uns erhalten Sie Festnetztelefonie, Internet und Fernsehen aus einer Hand und auf einer Gesamtrechnung. Ihre bestehende Rufnummer können Sie ganz einfach zu uns mitnehmen.*

Gerne legen wir für Sie E-Mail-Adressen an und stellen Ihnen dafür 1 GB Speicherplatz zur Verfügung.*

*Telefonie, TV und Mailadressen nur bei Standard-Produkten möglich, nicht bei START-Tarifen.

FAQ

Ob die vertraglich vereinbarte Geschwindigkeit erreicht wird, sollte nicht über WLAN getestet werden, da dies wenig aussagekräftig ist (siehe Punkt „WLAN“), gleiches gilt für Speedtests über mobile Endgeräte. Der Speedtest sollte über ein Netzwerkkabel (mind. CAT5e) am Modem durchgeführt werden. Während des Tests darf nur dieses eine Gerät die Internetverbindung nutzen, alle anderen Geräte müssen deaktiviert werden. Nur so erhalten Sie ein aussagekräftiges Ergebnis. Bitte verwenden Sie für einen Speedtest bei Ihrem Glasfaseranschluss den eigens erstellten Landconnect-Speedtest, nicht Speedtests von anderen Providern.

  1. Bitte stellen Sie sicher, dass sich Ihre Adresse in einem Ausbaugebiet der BBOÖ befindet.
    Hierzu geben Sie Ihre Adresse auf deren Internetseite ein: https://portal.bbooe.at/bestellung

     

  2. Nun können Sie auf dieser Seite auch Ihren Hausanschluss bei der BBOÖ bestellen. Sie erhalten im Anschluss Ihre Open Access ID (OAN-ID) in den Vertragsunterlagen per E-Mail zugesandt.
    Wenn Sie dabei innerhalb der BBOÖ-Aktionsphase die günstigste Variante mit 300 € Anschlussgebühr wählen, müssen Sie nach der Fertigstellung Ihres neuen Glasfaseranschlusses auch gleich die Dienste nutzen. Diese bestellen Sie bei einem Serviceprovider wie INEXT.
    Eine genaue Anleitung zur Bestellung bei der BBOÖ finden Sie in diesem Download-Dokument.

     

  3. Nun freuen wir uns auf Ihre Anmeldung für einen Internetdienst. Bitte benützen Sie dafür eines der obenstehenden Formulare (Link „Pakete, Preise und Anmeldung“).
    Ihre Anmeldung können Sie uns per Mail an office@inext.at oder per Fax an 07752 81744 übermitteln und natürlich auch persönlich bei uns in Ried, Schärdinger Straße 35 abgeben. Bitte vergessen Sie nicht, auch eine Ausweiskopie beizulegen.

     

  4. Bei unseren Standard-Paketen können Sie optional auch INEXT-TV und/oder Festnetztelefonie nutzen.
    Ihre bestehende Festnetz-Telefonnummer können Sie auf Wunsch zu uns mitnehmen (Bitte „Rufnummernmitnahme“ auf der Anmeldung ankreuzen).
    Infos zum Thema „Rufnummern-Portierung“…

     

  5. Die Tiefbauarbeiten am öffentlichen Gut bis zu Ihrer Grundstücksgrenze führt die von der BBOÖ beauftragte Baufirma durch.

     

  6. Für die Verlängerung des Glasfaser-Leerröhrchens bis ins Haus sowie die Montage des Hausanschlusskastens und der FTU Grundplatte sind Sie selbst verantwortlich.
    Eine genaue Anleitung dafür finden Sie in der Installationsanleitung der BBOÖ und im Erklärvideo.
    Das Paket mit dem benötigten Material erhalten Sie von der Tiefbaufirma.

     

  7. Sobald das technisch möglich ist, vereinbart die von BBOÖ beauftragte Montagefirma mit Ihnen einen Termin für das Einblasen der Glasfaser.
    Wenn das erledigt ist und Ihr Anschluss vom Netzbetreiber aktiv geschaltet werden kann, werden wir informiert.

     

  8. Ihre INEXT-Techniker senden Ihnen dann Ihr Modem und eventuell bestellte TV-Boxen gemeinsam mit einer Anleitung zur Selbstinstallation zu.
    Falls Sie auf Ihrer INEXT-Anmeldung angegeben haben, dass Sie ein eigenes Modem verwenden, erhalten Sie von uns nur ein Datenblatt mit Zugangsdaten.
    Bei unseren Standard-Paketen können Sie auf Wunsch auch die kostenpflichtige Installation durch einen INEXT-Techniker buchen.

     

  9. Wir empfehlen Ihnen, die wichtigsten Geräte über Netzwerkkabel mit dem Modem zu verbinden.
    Denn WLAN ist zahlreichen Störeinflüssen unterworfen, wodurch Sie über diesen Funkstandard praktisch nie von der vollen Bandbreite profitieren können.
    Zum Merkblatt „WLAN“

„FTTH – Fiber to the Home“ bedeutet, dass Glasfaser bis direkt ins Haus verlegt wird. Ein solcher „echter“ Glasfaser-Anschluss ist der schnellste, heute verfügbare Internetanschluss und absolut zukunftssicher. Über die Glasfaser können zudem modernste Fernsehdienste und Telefongespräche übertragen werden.

Mit den aktuell angebotenen Privatkunden-Paketen sind die technischen Möglichkeiten noch bei weitem nicht ausgeschöpft, denn über eine Glasfaser kann theoretisch der Datenverkehr eines ganzen Landes übertragen werden.

Das „Turbo-Internet“ erhöht die Lebensqualität, steigert den Wert der Immobilien und sichert schlussendlich auch die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit der Gemeinde.

100 gute Gründe sich jetzt
für einen Glasfaseranschluss
zu entscheiden.

Nachricht Senden

Die angegebenen Daten (Name, Firma, Straße, PLZ / Ort, Telefon, Mailadresse und Nachricht) werden von der Firma INFOTECH EDV-Systeme GmbH, Schärdinger Straße 35, A-4910 Ried im Innkreis und den Dienstleistern (Marketingagentur), die von der Firma INFOTECH EDV-Systeme GmbH beauftragt wurden, zum Zweck der Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
INFOTECH EDV-Systeme GmbH, Inhaber: Mag. Bernhard Schuster, Ing. Hans Kühberger (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
INFOTECH EDV-Systeme GmbH, Inhaber: Mag. Bernhard Schuster, Ing. Hans Kühberger (Firmensitz: Österreich), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: